Kredit 48 Monate

Kredit 48 MonateDie Laufzeit eines Kredits ist sehr wichtig für die Berechnung der monatlichen Raten. Je länger die Laufzeit ist, umso geringer ist die monatliche Rate. Oft werden Laufzeiten von 48 Monaten auch bei kleineren Kreditbeträgen gewählt. Dies trifft ganz besonders auf Geringverdiener zu, denn so sind die Raten auch bei kleinem Einkommen bezahlbar.

Bei einer Kreditsumme von 2000 Euro zum Beispiel würden somit die Raten unter 50 Euro liegen. Solche Kredite werden zum Beispiel von Arbeitslosen, Auszubildenden, Studenten und Hausfrauen mit Teilzeitstellen abgeschlossen. Wer sich für einen Kleinkredit mit einer längeren Laufzeit interessiert, kann einfach die Suchworte „Kredit 48 Monate“ in die Suchmaschine geben und sich die verschiedenen Anbieter hier näher anschauen.

Zinssätze bei Kredit 48 Monate

Bei längeren Kreditlaufzeiten sollte man aber auch mit einrechnen, dass die Kosten des Kredits etwas ansteigen als bei kürzeren Laufzeiten. Schließlich finanzieren die Kreditgeber die Kreditsumme länger und die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit angerechnet. Überhaupt sollte man sich genauer über die Zinssätze der Anbieter informieren. Einen Kredit bei der Hausbank aufzunehmen kann günstig sein, denn hier sind die Zinssätze in der Regel relativ niedrig. Auch hier online gibt es einige gute Angebote. Dies hängt aber auch von der guten Bonität eines Kreditnehmers ab. Hat man eine schlechte Bonität und zum Beispiel einen negativen Eintrag in der Schufa, können die Zinssätze hier online entsprechend höher ausfallen. Möchte man die Schufa komplett umgehen und nimmt man daher einen Privatkredit oder einen Auslandskredit auf können die Zinssätze sogar bis zu 11 Prozent hoch sein.

Sondertilgungen

Bei jedem Kredit sollte nicht nur auf die Laufzeit von 48 Monaten und die Zinssätze geachtet werden, sondern auch auf die anderen Konditionen des Finanzierungsinstituts. Möchte man zum Beispiel finanzielle Engpässe überbrücken, kann es ratsam sein einen Anbieter zu finden der Sondertilgungen erlaubt. So ist es zum Beispiel möglich einen Kredit schneller abzuzahlen, wenn man sich finanziell wieder einigermaßen erholt hat. Dies ist zum Beispiel für Kreditnehmer empfehlenswert die arbeitslos geworden sind und nun eine Finanzspritze benötigen. Findet der Arbeitslose wieder einen Arbeitsplatz und hat ein besseres Einkommen, können die Sondertilgungen helfen die Schulden schneller loszuwerden.

Benötigte Dokumente

Für Kredite mit 48 Monaten Laufzeit gibt es hier einige Anbieter. Man kann hier sowohl Kleinkredite als auch größere Kreditsummen aufnehmen. Dies hängt von den eigenen Bedürfnissen ab. Wichtig ist, dass man alle gewünschten Dokumente hat, wie zum Beispiel Einkommensnachweis, Kontoauszüge und dergleichen. Bei den meisten Krediten wird natürlich auch eine Schufa Anfrage gestellt werden.

Bild © Lysenko.A – Fotolia.com

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...