Kreditzweck

Bei manchen Krediten ist der Kreditzweck nicht entscheidend und der Kredit kann dann ohne weiteres für verschiedene Zwecke genutzt werden. Es gibt aber auch zweckgebundene Kredite. Diese Kredite können dann nur für einen bestimmten Zweck genutzt werden und in manchen Fällen wird die Bank verlangen, das Belege für die Verwendung der Kreditsumme erbracht werden. Dies ist zum Beispiel bei dem Renovierungskredit der Fall. Nimmt man einen Kredit mit dem Kreditzweck der Renovierung auf, muss man alle Belege und Quittungen für Materialien und Arbeiten bei der Bank vorlegen.

Kreditzwecke im Überblick

Fehler: View d449037gld existiert möglicherweise nicht

Autokredite und Immobilienkredite

Auch andere Kredite können zweckgebunden sein und bei dem Kreditantrag wird dieser Kreditzweck festgelegt. Autokredite gehören zum Beispiel auch zu den zweckgebundenen Krediten. Das gleiche gilt aber auch für Immobilienkredite. Unter den Immobilienkrediten gibt es auch die Modernisierungskredite. Die Kreditsumme muss bis zu 80 Prozent für die tatsächliche Modernisierung ausgegeben werden. Weitere Kosten rund um das Haus können mit den restlichen 20 Prozent abgedeckt werden. Natürlich sind die genauen Vorgaben in den Konditionen des Kreditvertrags festgelegt. Dabei ist nicht nur der Kreditzweck bei dem Kreditantrag entscheidend, sondern auch die anderen Konditionen der Bank. Diese können in manchen Fällen sehr unterschiedlich ausfallen und deshalb sollte man vor dem Unterzeichnen eines Kreditvertrags genau überprüfen, wie die genauen Konditionen des Kredits sind.

Kreditkonditionen

Zu den Konditionen eines Kredits gehören die Laufzeit, die Zinssätze, die monatlichen Raten und natürlich auch die zusätzlichen Kosten und Gebühren eines Kredits. Die Konditionen können bei den verschiedenen Anbietern unterschiedlich ausfallen. Um einen günstigen Anbieter zu finden, lohnt es sich hier ein wenig zu recherchieren und die unterschiedlichen Anbieter miteinander zu vergleichen. Online können auch spezielle Kredite für unterschiedliche Kreditzwecke gefunden werden. Diese können unter Umständen sehr günstig ausfallen wie zum Beispiel der Ausbildungskredit.

Kreditzweck: Ausbildungskredit

Der Ausbildungskredit ist, wie der Name schon sagt, für die Ausbildung oder für das Studium gedacht. In manchen Fällen kann für den Ausbildungskredit auch Fördergeld vom Staat in Anspruch genommen werden. Dadurch bekommt man für den Ausbildungskredit zinsgünstige Darlehen. Der Ausbildungskredit ist auch ein zweckgebundener Kredit, obwohl er nicht nur für die Studiengebühren gedacht ist, sondern auch andere Zwecke rund um die Ausbildung mit diesem Kredit bezahlt werden können. So können mit diesem Kredit Bücher, Computer und Gebühren bezahlt werden, aber auch finanzielle Engpässe während der Zeit der Ausbildung und Studiums überbrückt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...